Zum Inhalt springen

Wir sind 1892HILFT!

Eine Gruppe von Herthafans, die sich zusammengeschlossen haben,
um Menschen in unserer Stadt zu helfen.

Du möchtest uns aktiv/finanziell unterstützen oder interessierst dich für eine Mitgliedschaft in unserem Verein?

Needs

Auf unseren Touren bekommen wir immer wieder mit, welche Bedürfnisse Menschen haben, die auf der Straße leben.

Du möchtest wissen wann unsere nächste Suppenbustour oder ein Ehrenamtsmeeting mit Ideenwerkstatt stattfindet?

Aktuelles

  • Suppenbustour vom 26.01.2023
    Auch heute war der #1892Suppenbus wieder auf der Straße und wir konnten unseren Suppentopf ratzekahl leer machen. Marian, Michael und Manuel haben auch alle Brötchen und Donuts komplett verteilt!
  • Suppenbustour vom 19.01.2023
    Gestern waren Michael, Manuel und André wieder auf #1892Suppenbus Tour. Hier die Statistik dazu: 89 Suppen45 Lebkuchen28 Kaffee16 Taschentücher15 Socken20 Donuts4 Rasierer6 Hunde4 Wasser5 Handschuhe2 Desinfektionsmittel2 Mützen1 Damenbinden
  • Update #Pullipaten-Aktion
    Aktuell arbeiten wir fleißig in der Siebdruckwerkstatt, sodass wir hoffentlich planmäßig über 150 Pullis bis zum 25.01 komplett gesiebdruckt haben. Anschließend werden wir uns um den Versand kümmern und noch einmal Bescheid geben, ab wann genau sie auch bei den Heimspielen und am Lager abgeholt werden können. Vielen Dank für eure Geduld! Diese Woche waren… Weiterlesen »Update #Pullipaten-Aktion
  • Start der stationären Schlafsackengel
    Wir haben in dieser Woche das erste stationäre #Schlafsackengel Projekt im Tagestreff Mitte der Gebewo im Hofbräuhaus am Alex begonnen und die ersten 10 Schlafsäcke und 2 Sammeltonnen übergeben. Der Tagestreff (10-16Uhr) ist auf eure Spenden angewiesen (siehe Liste). Wir danken den #Schlafsackengel Partnern dem Berliner Obdachlosenhilfe e.V. und der Wäscherei Fischer & Thiele GmbH… Weiterlesen »Start der stationären Schlafsackengel
  • Suppenbustour vom 12.01.2023
    Normale #1892Suppenbus Tour wie fast jeden Donnerstag. Gestern begleitete uns Marians Bruder Jakob. Er ist 15J und bereitet eine Präsentation für den Ethik Unterricht vor. Klasse, dass Du dieses Thema und uns ausgewählt hast.

Alle Beiträge anzeigen